Hier finden Sie uns

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 42 84 358

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Fütterung

 

Das ökologische Futter wird überwiegend selbst erzeugt und besteht aus frischem Kleegras oder Grassilage, Maissilage, Getreideganzpflanzensilage, Heu, Getreide (gequetscht). Zugekauft werden Ökokraftfutter (Ackerbohnen, Erbsen, Triticale).

Ökologisch erzeugtes Futter bedeutet, dass chemisch synthetische Pflanzenbehandlungen  und Düngungen nicht erlaubt sind. Als Düngung dient lediglich der eigene Mist und die eigene Gülle. Dadurch sind die Erträge niedriger . Ebenfalls nicht erlaubt sind gentechnisch veränderte Futtermittel.

 

 



Fütterung im Sommer

Fütterung im Winter

45 kg Weide
10 kg Maissilage
(10 kg GPS)
2 kg Getreide
2 kg Ökokraftfutter


20 kg Grassilage und Heu
14 kg Maissilage
(10 kg GPS)
2 kg Getreide
4 kg Ökokraftfutter